Was ändert sich am Stadtlauf wegen Corona? Wo kann ich mich umziehen? Wie funktioniert das genau mit der Zeitmessung? Hier gibt es die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Sollten die Voraussetzungen für eine angemessene Durchführung des Stadtlaufes im Juli nicht gegeben sein, wird der Stadtlauf in den Herbst verschoben.

Wir haben frühzeitig festgelegt, dass wir alle Startgelder bei einer Absage zurückerstatten werden. Dies gilt auch dann, wenn du am Verschiebetermin nicht teilnehmen kannst.

Die Lauftrainings sind dank dem Engagement unserer Partner kostenlos. Alle Details findest du hier.